Ergebnisse der Ausschreibung für Wind Onshore vom 02. September 2019

18/09/2019 | greenmatch AG

This blogpost is only available in German.

Ausschreibung für WEA an Land wiederholt stark unterzeichnet

Anfang September veröffentlichte die Bundesnetzagentur in Deutschland die neuesten Resultate der Ausschreibung für Wind Onshore vom 02. September 2019.

Erneut lagen die eingegangenen Gebote deutlich unter der ausgeschriebenen Menge von 500 Megawatt (MW). In der Ausschreibungshistorie seit Ende 2018 ist damit ein Abwärtstrend zu erkennen. Die Bundesnetzagentur bemängelt in ihrer Pressemitteilung diese Situation und spricht von «unzureichende[m] Wettbewerb» (Pressemitteilung der Bundesnetzagentur vom 10. September 2019).

Mit 6,20 ct/kWh befindet sich der durchschnittliche Zuschlagswert wie im Vormonat erneut auf Höchstpreisniveau.

Grafik der Ausschreibung für Wind Onshore in Deutschland vom 01. September 2019

Von 22 eingereichten Windenergieprojekten wurden 21 Gebote mit einem Gesamtvolumen von 176 MW bezuschlagt. Wegen fehlender Teilnahmeberechtigungen musste ein Gebot ausgeschlossen werden. Zwischen den ausgeschriebenen 500 MW und den erteilten Zuschlägen mit Gesamtvolumen von 176 MW ist ein deutlicher Unterschied zu erkennen.

Bezuschlagte WEA-Standorte der Ausschreibung

Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen gingen als Gewinner aus der Ausschreibung für Windenergieanlagen an Land hervor mit 6 und 4 Zuschlägen. Wir haben Ihnen die bezuschlagten Standorte auf der folgenden Karte markiert:

Nächste Ausschreibungstermine

Die nächsten Ausschreibungstermine in 2019 sind für Windenergie an Land sowie Solarenergie der 01. Oktober und für Biomasse der 04. November. Wir werden die Ergebnisse auch dann gern für Sie zusammenfassen.

Newsletter abonnieren

Diese Blogbeiträge könnten Sie auch interessieren:

Die Post-EEG-Ära beginnt: Was passiert mit „alten“ Windparks?

Bilanz nach einem Jahr Ausschreibungen in Deutschland

Ausschreibungsverfahren gemäss EEG 2017 - Das Gebot wird zum Problem

Implikationen des EEG 2017 auf die Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten

Do you like our blog?

Subscribe now