Entdecken Sie die neuen Funktionen von greenmatch v1.23

27/07/2016 | greenmatch

Die Anzeige der Stromgestehungskosten (LCOE), eine verbesserte Zielwertsuche für den Anlagekaufpreis und eine längere maximale Projektlaufzeit machen das Arbeiten mit green[::]match dank der neuen Version 1.23 noch effektiver.

Bei der Bewertung von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien spielen viele Faktoren eine Rolle. Haben Sie sich auch schon gewünscht, die Stromgestehungskosten direkt in der Projektübersicht ablesen zu können? Das neueste Update von green[::]match macht genau dies möglich. Neu finden Sie in der Übersicht jedes Projektes nebst den üblichen Kennzahlen auch die Stromgestehungskosten. Dies ermöglicht einen direkten, projekt- und technologieübergreifenden Vergleich der Kosten der produzierten Energie.

Als weitere Optimierung wurde in Version 1.23 von green[::]match die Zielwertsuche für den Anlagekaufpreis verbessert. Neu finden Sie noch einfacher den passenden Kaufpreis um die gewünschte Zielrendite zu erreichen. Denn die Zielwertsuche kann jetzt auch ohne Startwert verwendet werden und arbeitet so noch zuverlässiger.

Die Laufzeit von Projekten unterscheidet sich je nach Technologie und Rahmenbedingungen. Für viele Fälle genügt eine Laufzeit von 20 bis 30 Jahren. Damit Sie aber auch für Projekte mit längeren Laufzeiten gerüstet sind, wurde die maximale Laufzeit von Projekten auf 90 Jahre erhöht. So können Sie z.B. auch Wasserkraftwerke, welche oft eine Laufzeit von fünfzig und mehr Jahren aufweisen, wie gewohnt mit green[::]match modellieren.

Nebst den oben erwähnten Verbesserungen wurden auch diverse weitere Optimierungen und Fehlerbehebungen vorgenommen. So erhalten Sie durch diverse neue Tooltips erklärende Hinweise direkt während der Benutzung - ohne in das Benutzerhandbuch wechseln zu müssen. Dies erleichtert die Bedienung und sorgt dafür, dass sich die Benutzung von green[::]match noch intuitiver und effektiver gestaltet.

Eine komplette Liste der Änderungen finden Sie hier.

Haben Sie die webbasierte Investitionsanwendung für erneuerbare Energieprojekte schon ausprobiert?

JETZT KOSTENLOS TESTEN >>

Gefällt Ihnen unser Blog?

Jetzt abonnieren