Der greenmatch Cashflow Waterfall

14/04/2021 | Tobias Bitterli & Oliver Stock, greenmatch AG

Der Cashflow Waterfall wird in der Finanzmodellierung vor allem dazu genutzt, sich möglichst rasch einen genauen Überblick über die finanzielle Struktur eines Projektes zu verschaffen.

Der greenmatch Cashflow Waterfall gibt Ihnen einen Gesamtüberblick über alle projektspezifischen Geldflüsse und den Verwendungszweck der eingegangenen Beträge. Somit können beispielsweise potentielle Liquiditätslücken, oder ein zu hoher Leverage, auf einen Blick identifiziert werden. Er ist somit ein wichtiges Instrument zur richtigen Planung und Strukturierung eines Projektes über dessen gesamte Laufzeit. Doch wie ist der greenmatch Cashflow Waterfall eigentlich aufgebaut?

der greenmatch Cashflow Waterfall anhand eines Beispielprojektes

Aufbau des greenmatch Cashflow Waterfalls

Neben den Erlösen, welche ein Projekt generiert (Cash-in, dargestellt mittels einer schwarzen Linie), werden sämtliche Kostenpositionen (Balken) über die gesamte Projektlaufzeit abgebildet. Dies beinhaltet im Wesentlichen alle Betriebskosten (Opex = dunkelblau), den Schuldendienst (Fremdkapitaltilgung und Zinsen = grün), Steuern (hellblau), Bildung und Auflösung von Reserven (rot) sowie die Kapitalflüsse an den Eigenkapitalgeber (violett).

Liquiditätsplanung als Grundlage des Ausschüttungs Managements

Wie bereits erwähnt, können eventuelle Liquiditätslücken mittels des Cashflow Waterfalls einfach identifiziert werden. Wenn ein Projekt nicht nachhaltig strukturiert wurde (bspw. durch zu kurze Banklaufzeiten oder durch einen zu hohen Leverage) könnten mehr Cash-outs vorgesehen sein, als das Projekt zum jeweiligen Zeitpunkt eigenständig erwirtschaften kann. Diese Liquiditätslücken sollten rechtzeitig durch Gespräche mit der finanzierenden Bank oder durch andere Finanzierungsmöglichkeiten behoben werden. Ausserdem können mithilfe des Cashflow Waterfalls für Ausschüttungen, also Dividendenzahlungen, die idealen Zeitpunkte identifiziert und somit die Auszahlungen an Anteilseigner geplant werden.

Behalten auch Sie mit dem greenmatch Cashflow Waterflow den Überblick über Ihre Investitionen in Erneuerbare. Sichern Sie sich jetzt Ihren Testzugang!

Testzugang anfragen

Diese Blogbeiträge könnten Sie auch interessieren:

Wertschöpfungskette Erneuerbare Energien

Was unterscheidet eine Projektfinanzierung von einer Unternehmensfinanzierung?

Simulationen effizient mit greenmatch durchführen


Über greenmatch

greenmatch ist die führende webbasierte Finanzsoftware für erneuerbare Energien. Strukturieren, verwalten und vermarkten Sie Ihre Projekte in Windenergie, Photovoltaik, Wasserkraft und Biomasse zuverlässig, effizient und digital. Mit greenmatch haben Sie alles zur Hand, was Sie für die finanzielle Beurteilung und Steuerung Ihrer Projekte benötigen - unabhängig von Land, Technologie oder Projektphase. greenmatch ist ein innovatives Gegenmodell zur Begrenztheit klassischer Spreadsheet-Applikationen. Unsere Lösungen vereinfachen es Investoren, Asset Managern, Projektentwicklern und Banken verlässliche Entscheidungen zu treffen und ihren Transaktionserfolg zu steigern.

Testzugang anfragen

Gefällt Ihnen unser Blog?

Jetzt abonnieren